Beste Tee, Schokolade & Kaffee Sorten - Hornung Feinkost

Weiße Schokolade

"Nichts ist wertvoller als ein guter Freund, außer ein guter Freund mit Schokolade." - Charles Dickens

Wissenswertes über Weiße Schokolade

Die Weiße Schokolade (auch Gelbe Schokolade genannt) besteht aus Kakaobutter, Zucker, Milch, teilweise Vanille und häufig Lecithin. Die gelbe Farbe erhält die Schokolade, weil sie keinen Kakao enthält. Bei Kindern ist sie so beliebt, weil sie besonders süß ist und viel Vanillin, das im Geschmack an Muttermilch erinnert, aufweist. Der Kakaoanteil liegt etwa bei 35%, dies ist die enthaltene Kakaobutter.

Woran erkennt man gute eigentlich gute Schokolade?

Es lohnt sich der Blick auf die Zutatenliste. Folgende Angaben sind Indikatoren für gute Schokolade mit bester Qualität:

  • Verwendung von natürlicher Vanille
  • enthält: keine gehärteten Fette, keine Konservierungsstoffe, keine künstlichen Aromen, kein Vanillin, keine Emulgatoren z.B. Lecithin
  • der Preis ist ein Qualitätshinweis, Edelkakao und andere wertvolle Zutaten (echte Vanille) haben ihren Preis.
  • Bio-Schokolade garantiert die Verwendung natürlich behandelter Zutaten
  • Schokolade aus fairem Handel schmeckt in sozialer Hinsicht weniger bitter

Finden Sie in unserem Online-Shop die besten Schokoladen aus aller Welt.

Dieser Onlineshop verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.