Beste Tee, Schokolade & Kaffee Sorten - Hornung Feinkost

Für besondere Anlässe

"Alles, was du brauchst, ist Liebe. Aber ein bisschen Schokolade hin und wieder tut auch nicht weh." - Charles M. Schulz

Süß, süßer, Schokolade! - Geschenkideen für Schokoholics

Schokolade macht glücklich! Grund hierfür ist das in der Schokolade enthaltene Phenylethylamin (PEA). Diese chemische Verbindung ist vermehrt im Körper von Glücklichen und Verliebten zu findenund löst Optimismus, Geselligkeit und Temperamtent aus. Doch damit nicht genug, denn Schokolade schmeckt auch noch unwiderstehlich gut. Das ist wohl auch der Grund, dass Schokolade bei allen Generationen gleichermaßen beliebt ist. Ob alt oder jung, kaum jemand kann dieser zartschmelzenden Köstlichkeit widerstehen. Daher ist sie auch das perfekte Geschenk für jeden Anlass. Ob Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten oder Ostern, für jeden Anlass finden Sie das passenden Geschenk in unserem Hornung-Shop. Ach ja, und nicht vergessen: Beschenken darf man sich natürlich auch selbst... ;)

Schokolade genießen – Tipps und Tricks:

Schokolade sollte vor dem Genießen zwei bis drei Stunden bei Zimmertemperatur liegen, damit sich die Aromen optimal entfalten können. Beim Probieren mehrerer Tafeln immer mit der Schokolade mit dem geringsten Kakaoanteil beginnen und sich mit den Prozenten nach oben arbeiten. Dazwischen etwas Wasser trinken oder Weißbrot essen.

  1. Sehen: Schokolade sollte eine glatte, fettig glänzende Oberfläche haben
  2. Hören: Beim Brechen hochwertiger Schokolade ist ein deutliches Knackgeräusch zu hören. Durch langes Conchieren und eine sorgfältige Verarbeitung entsteht eine gerade und glatte Bruchkante. Splittert Schokolade ist sie zu trocken, bricht sie nur zögernd, ist sie zu weich.
  3. Riechen: Der Geruch der Schokolade wird in ähnliche Kategorien eingeordnet wie beim Wein. Es finden sich feine Röstaromen, der Duft von Honig oder Marzipan, Karamell oder Vanillenoten. Schokolade, die nach groben Röstaromen riecht oder einen ausgeprägten Vanillegeruch aufweist, ist mit Sicherheit keine Edelschokolade.
  4. Fühlen: Schokolade lässt sich wunderbar am Gaumen erfühlen. Am besten ist es, wenn man die Schokolade im Mund zergehen lässt und dann mit der Zunge verteilt. Eine gute Schokolade ist glatt und feinschmelzend.
  5. Schmecken: Endlich ist es so weit, die verschiedenen Aromen auf der Zunge wahrzunehmen. Exotische Aromen, Nussaromen oder die Rösttöne des Kakaos können erkannt werden. Profis sprechen vom Süßgrad, der Säure, vom Körper der Schokolade, der Harmonie der Aromen sowie dem Abgang.

Finden Sie in unserem Online-Shop die köstlichsten Schokoladen-Geschenke für jeden Anlass!

 

Dieser Onlineshop verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.